Höhepunkte Bhutans

Kolkata - Paro - Thimphu - Punakha - Tongsa - Bumthang - Tongsa - Kolkata

Highlights

- Kompakte Kurzreise ins Himalaya-Königreich Bhutan
- die Langstreckenflüge mit mit der renommierten EMIRATES
- Besuch von mittelalterlich anmutenden Klöstern und Dzongs
- Erlebnis der einzigartigen Natur und Bergwelt des Landes
- Bhutan hat sich bis heute eine weitgehend ursprüngliche Kultur und Religion bewahrt

Inmitten der fantastischen Gebirgskulisse des Himalaya liegt das kleine Königreich Bhutan. Schon der Flug von Kolkata (früher Calcutta) nach Paro ist ein Erlebnis: vorbei an schneebedeckten Achttausendern, dicht bewaldeten Hängen und steilen Bergkämmen bis man schließlich im engen Paro-Tal in einer fremden Welt landet. Hier hat sich das Leben in den letzten Jahrhunderten kaum verändert, die Natur ist unberührt, der buddhistische Glaube allgegenwärtig. Gebetsfahnen flattern im Wind und an jeder Ecke sieht man Gebetsmühlen und Chörten. Die Bewahrung der Tradition ist oberstes Gebot und so öffnet sich das Land nur langsam der Außenwelt. Nur eine limitierte Anzahl von Touristen darf jährlich mit Genehmigung einreisen. Kleine Dörfer und lebhafte Marktstädte, imposante Dzongs und Klöster, weite und enge Täler mit fruchtbaren Reisfeldern und Obstgärten und eine gastfreundliche und aufgeschlossene Bevölkerung erwarten uns in Bhutan.

Auf unserer zwölftägigen Rundreise erleben wir die Höhepunkte Bhutans: das spektakuläre Felsenkloster Taktsang ("Tigernest"), eine der heiligsten Pilgerstätten Bhutans, die königliche Hauptstadt Thimphu mit dem Gedächtnis-Chörten, den eindrucksvollen Dzong von Tongsa sowie den Punakha Dzong am Zusammenfluss der Flüsse Po Cho und Mo Cho. Überwältigend auch die Fahrten durch Bhutan, z.B. über die "Schwarzen Berge" in das spirituell geprägte Bumthang Tal.

Reiseverlauf

1. Tag: SO Hinflug

Am frühen Nachmittag Abflug von Frankfurt, Linienflug via Dubai nach Kolkata.

2. Tag: MO Kolkata

Morgens Ankunft in Kolkata (früher: Calcutta). Nachmittags Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Relikte aus britischer Kolonialzeit. *****Hotel THE PARK im Zentrum (1 Nacht).

3. Tag: DI Kolkata - Paro FA

Morgens Weiterflug nach Paro mit der bhutanesischen DRUK AIR. Nach Ankunft Transfer zu unserem ***Hotel (2 Nächte). Nachmittags Besichtigungen in Paro: Nationalmuseum, Taa Dzong, Rimpung Dzong.

4. Tag: MI Paro FMA

Unser heutiger Ausflug führt uns außerhalb Paros zum Taktsang Koster, dem an einem Felsen klebenden "Tigernest" (3.070 m). Von unserem Aussichtspunkt bietet sich ein einzigartiger Ausblick auf das auf einem Felsvorsprung errichtete Kloster, welches von den Mönchen nur über einen abenteuerlichen Weg erreicht werden kann. Bhutan wird auch "Klein-Tibet" genannt, da sich der tibetische Buddhismus durch den Zustrom geflüchteter Mönche aus Tibet hier in einer reinen und ursprünglichen Form erhalten hat. Aufgrund strenger Regeln bleibt Touristen der Zutritt zu einigen Klöstern Bhutans verwehrt, auch gelten in vielen Klöstern und Dzongs strenge Einschränkungen beim Fotografieren. Nachmittags Rückkehr nach Paro.

5. Tag: DO Thimphu FMA

Morgens Fahrt nach Thimphu (170 km), der königlichen Hauptstadt Bhutans. Bis heute hat die Moderne hier nur bedingt Einzug gehalten. So wurde beispielsweise die einzige Verkehrsampel des Landes auf der Hauptstraße der Stadt auf Verlangen der Bevölkerung wieder abgeschafft. In Thimphu besichtigen wir den Tashichho Dzong, Sitz des Königs, der Regierung und des Großabts. Anschließend Besuch des Gedächtnis-Chörtens. Übernachtung im ***Hotel.

6. Tag: FR Punakha FMA

Landschaftlich beeindruckende Fahrt auf zum Teil abenteuerlicher Straße über den Pass Dachu-La (3.050m) nach Punakha, der ehemaligen Hauptstadt Bhutans. Besichtigung des am Zusammenfluss des Po Cho und Mo Cho gelegenen Dzong von Punakha. Unsere Übernachtung heute im einfachen **Hotel.

7. Tag: Sa Tongsa - Bumthang FMA

Unsere Überlandfahrt führt uns heute über die "Schwarzen Berge" und den Pass Pele-La (3.350 m) nach Zentral-Bhutan, über Tongsa in das Bumthang-Tal. Ankunft am späten Nachmittag. Wir übernachten in einer ordentlichen Lodge (2 Nächte).

8. Tag: SO Bumthang FMA

Wir verbringen den heutigen Tag im Bumthang-Tal und besichtigen verschiedene Tempel und Chörten. Wer mag, hat Gelegenheit zu kleineren Wanderungen im malerischen Bumthang-Tal.

9. Tag: MO Tongsa FMA

Morgens Abfahrt nach Tongsa (75 km). Der Dzong von Tongsa gilt als einer der eindrucksvollsten in ganz Bhutan, er erstreckt sich auf mehreren Ebenen an einer Bergflanke. Übernachtung in einem einfachen Hotel/Resort.

10. Tag: DI Paro FMA

Eine lange Überlandfahrt zurück nach Paro, wiederum auf grandioser Gebirgsstrecke mit einmaligen Ausblicken auf die unberührte Natur und die schneebedeckten Gipfel des Himalayas. Eine letzte Nacht in unserem ***Hotel in Paro.

11. Tag: MI Paro - Kolkata F

Morgens Transfer zum Flughafen. Flug mit DRUK AIR nach Kolkata, Transfer zum ****Hotel VEDIC VILLAGE. Rest des Tages Freizeit, Gelegenheit für Ayurveda-Anwendungen oder einfach Relaxen in der schönen Hotelanlage zum Entspannen.

12. Tag: DO Rückflug - Ankunft

Morgens Abflug via Dubai, ein Tagesflug "zeitschluckend" in westliche Richtung mit Ankunft in Frankfurt gegen Abend.

Generelle Hinweise

Charakteristik / Komfort:

In Bhutan landesübliche einfache bis ordentliche Hotels, in Kolkata ein gutes Hotel in zentraler Lage. Die Flüge Kolkata - Paro und zurück mit der verlässlichen bhutanesischen DRUK AIR. Einige Klöster in Bhutan sind für ausländische Besucher geschlossen und nur von außen zu besichtigen. Aufgrund des kontrollierten Tourismus und der Regulierung über den Preis ist Bhutan ein verhältnismäßig teures touristisches Zielgebiet. Durch die schwierige Topographie, die auch die Straßen betrifft, können z.B. Steinschlag oder Erdrutsche zu kurzfristigen Programmänderungen führen. Flexibilität und Toleranz sind daher bei dieser Reise unerlässlich.

Impfungen:

nicht vorgeschrieben

Hinweis zur Gruppengröße:

Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behalten wir uns den Rücktritt vom Reisevertrag bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn vor, worüber wir Sie unverzüglich informieren. Bereits erfolgte Zahlungen erstatten wir Ihnen dann unverzüglich zurück.

Individuelle Anschlussprogramme in Indien oder auch ein Ayurveda-Aufenthalt im VEDIC VILLAGE in Kolkata sind möglich. Spätere Rückflüge auf Anfrage.

BUCHEN / VORMERKEN

www.Indien-Nepal-Reisen.de ist eine Marke von Urlaub & Natur

info@twkmzh.com