Nepal - Dhaulagiri Umrundung

Von Pokhara aus fahren Sie bis nach Beni. Dort beginnt Ihr Trekking, das Sie zunächst durch eine faszinierende Terrassenlandschaft führt. Sie wandern durch Gurung-, Chetri- und Tamang-Dörfer. Der Dhaulagiri ist der 6.höchste Berg der Welt.

Sie überqüren Pässe mit mehr als 5.200 m, kommen zu Basis-Camp und werden ein überwältigendes Panorama haben. Sie besuchen den heiligen Ort Muktinath. Sie werden täglich ungefähr 6 bis 7 Stunden unterwegs sein und in einfachen Lodges und im Zelt übernachten.

Reiseverlauf

01. Tag: Ankunft

Ankunft in Kathmandu und Transfer zum Hotel

02. Tag: Kathmandu

Kathmandu - Besichtigung

03. Tag: Beni

Autofahrt Kathmandu - Beni (810m)

04. Tag: Babichor

Beni -Babichor (950m), Übernachtung im Zelt

05. Tag: Darbang

Babichor -Darbang (1030m), Übernachtung im Zelt

06. Tag: Sibang

Darbang- Sibang (1720m), Übernachtung im Zelt

07. Tag: Muri

Sibang- Muri (1840m), Übernachtung im Zelt

08. Tag: Boghara

Muri -Boghara (1990m), Übernachtung im Zelt

09. Tag: Dobang

Boghara- Dobang (2400m), Übernachtung im Zelt

10. Tag: Chartare

Dobang- Chartare (2820m), Übernachtung im Zelt

11. Tag: Pakabon

Chartare -Pakabon (3585m), Übernachtung im Zelt

12. Tag: Pakabon

Pakabon- Übernachtung im Zelt nahe des Gletschers in 3810m Höhe

13. Tag: Dhaulagiri Basis-Camp

Über den Gletscher zum Dhaulagiri Basis-Camp (4750m), Übernachtung im Zelt

14. Tag:Dhulagiri Basis-Camp

Akklimatisationstag im Mt. Dhulagiri Basis-Camp, Übernachtung im Zelt

15. Tag: Hidden Valley

Dhulagiri Basis-Camp - French Pass (5360m), in das Hidden Valley (4900m), Übernachtung im Zelt

16. Tag: Yak Kharka

Hidden Valley - Thapa Pass (5230m) -Yak Kharka (3990m), Übernachtung im Zelt

17. Tag: Marpha

Yak Kharka -Kaligandaki Valley - Marpha (2667m)

18. Tag: Kagbeni

Marpha- Kagbeni (2807m)

19. Tag: Muktinath

Kagbeni - Muktinath (3802m)

20. Tag: Jomsom

Muktinath- Jomsom (2713m)

21. Tag: Pokhara

Jomsom Flug - Pokhara (850m)

22. Tag: Chitwan Nationalpark

Busfahrt in den Chitwan National- Park, in unser Familienhotel Hotel Parkside

23. Tag: Chitwan Nationalpark

Chitwan National-Park, Programm

24. Tag: Chitwan Nationalpark

Chitwan National-Park, Programm

25. Tag: Chitwan Nationalpark

Chitwan National-Park, Programm

26. Tag: Kathmandu
Busfahrt nach Kathmandu

27. Tag: Kathmandu
Kathmandu - Besichtigung

28. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Generelle Hinweise

Beste Reisezeit & Wichtiges zum Mitnehmen

Beste Reisezeit: Nepal hat ein Monsunklima mit viel Regen von Juni bis in den September. Der Winter ist mild. Beste Reisezeit ist von Mitte September bis Mai.

Wichtiges zum Mitnehmen:
lange Hosen, kurze Hose, Fleece-Shirt, Pullover, Sweat-Shirt / Hemd, T-Shirt,, Unterwäsche, Trekkingstrümpfe, Thermo-Unterwäsche, Socken, Schlafsack (für lange Trekkings), Wanderschuhe, leichte Schuhe, Windjacke, Handschuhe, Mütze, Sonnenbrille, Taschenlampe, Fotoapparat & Filme, kleiner Rucksack, Passbilder, Handtuch

Einreise:

Für die Einreise nach Nepal benötigen Sie einen bei der Ausreise aus Nepal noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass und ein Visum. Dieses wird Ihnen von den nepalischen Konsulaten in Deutschland ausgestellt oder auch direkt am Flughafen in Kathmandu bei der Einreise nach Nepal. Wir sind Ihnen auf Wunsch bei der Beschaffung des Visums und auch bei der Beschaffung eines günstigen Flug-Tickets behilflich.

Impfungen:

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Informationen erhalten Sie jedoch beim Tropeninstitut oder bei Ihrem Hausarzt.

BUCHEN / VORMERKEN

www.Indien-Nepal-Reisen.de ist eine Marke von Urlaub & Natur

info@twkmzh.com