Nepal - Island Peak Gipfelbesteigung

Eine Herausforderung wird die Besteigung des Island Peaks werden. Atemberaubend ist die Aussicht während dieses Trekkings. Der Island Peak mit seinen 6.189 m bietet phantastische Ausblicke auf den Makalu (8.475 m), die Wand des Lhotse (8.516 m) und zahlreiche über 7.000 m hohe Eisberge des Imja- Kessels. Vom Basis-Lager aus starten Sie noch bei Dunkelheit die Besteigung.

Sie überqüren in etwa 5.900 m einen Gletscher, über einen Grad erreichen Sie nach ungefähr 3 Stunden den Gipfel. Sie werden täglich ungefähr 6 bis 7 Stunden unterwegs sein und in Lodges, bzw. im Zelt übernachten.

Reiseverlauf

01. Tag: Ankunft

Ankunft in Kathmandu, Transfer zu Ihrem Hotel

02. Tag: Kathmandu

Kathmandu - Besichtigung Pashupatinath, Bodhnath, Swayambhunath

03. Tag: Kathmandu

Kathmandu - Besichtigung der Königsstädte Patan und Bhaktapur

04. Tag: Flug nach Lukla

Flug Kathmandu - Lukla (2840 m) - Phakding (2.691 m)

05. Tag: Namche Bazaar

Phakding - Namche Bazaar (3.440 m)

06. Tag: Namche Bazaar

Namche Bazaar - Tag zur Anpassung an die dünne Luft

07. Tag: Tengboche

Namche Bazaar - Tengboche (3.860 m)

08. Tag: Pheriche

Tengboche - Pheriche (4.270 m)

09. Tag: Lobuche

Pheriche - Lobuche (4.910 m)

10. Tag: Gorak Shep

Lobuche - Gorak Shep(5.140 m)

11. Tag: Lobuche

Gorak Shep - Mt. Everest Basis-Camp (5.364 m) - Lobuche

12. Tag: Dingboche

Lobuche - Dingboche (4.410 m)

13. Tag: Chhukhung

Dingboche - Chhukhung (4.730 m)

14. Tag Island Peak Basis- Camp

Chhukhung (4.730 m),- Island Peak Basis- Camp (5200m) Übernachtung

16. Tag: Island Peak High Camp

Trekking zum Island Peak High Camp (5.500 m). Ü/N, im Zelt

17. Tag: Besteigung des Island Peak

Besteigung des Island Peak (6.189 m), zurrück zum Basis-Camp, Ü/N, im Zelt

18. Tag: Dhingboche

Basis- Camp- Dhingboche (4.300 m)

19. Tag: Tengboche

Dhingboche (4.300 m) - Tengboche (3.860 m)

20. Tag: Namche Bazaar

Tengboche - Namche Bazaar ( 3.440 m)

21. Tag: Phakding

Namche Bazaar - Phakding ( 2.610 m)

22. Tag: Lukla

Phakding - Lukla

23. Tag: Flug nach Kathmandu

Flug Lukla - Kathmandu

24. Tag: Chitwan Nationalpark

Chitwan Nationalpark

25. Tag: Chitwan Nationalpark

Chitwan Nationalpark

26. Tag: Chitwan Nationalpark

27. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen , Abflug

Generelle Hinweise

Beste Reisezeit + Wichtiges zum Mitnehmen

Beste Reisezeit: Nepal hat ein Monsunklima mit viel Regen von Juni bis in den September. Der Winter ist mild. Beste Reisezeit ist von Mitte September bis Mai.

Wichtiges zum Mitnehmen:
lange Hosen, kurze Hose, Fleece-Shirt, Pullover, Sweat-Shirt / Hemd, T-Shirt,, Unterwäsche, Trekkingstrümpfe, Thermo-Unterwäsche, Socken, Schlafsack (für lange Trekkings), Wanderschuhe, leichte Schuhe, Windjacke, Handschuhe, Mütze, Sonnenbrille, Taschenlampe, Fotoapparat & Filme, kleiner Rucksack, Passbilder, Handtuch

Einreise:

Für die Einreise nach Nepal benötigen Sie einen bei der Ausreise aus Nepal noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass und ein Visum. Dieses wird Ihnen von den nepalischen Konsulaten in Deutschland ausgestellt oder auch direkt am Flughafen in Kathmandu bei der Einreise nach Nepal. Wir sind Ihnen auf Wunsch bei der Beschaffung des Visums und auch bei der Beschaffung eines günstigen Flug-Tickets behilflich.

Impfungen:

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Informationen erhalten Sie jedoch beim Tropeninstitut oder bei Ihrem Hausarzt.

BUCHEN / VORMERKEN

www.Indien-Nepal-Reisen.de ist eine Marke von Urlaub & Natur

info@twkmzh.com