Nepal - Makalu Base Camp - Mingbula Pass

Dies ist eine sehr selten begangene Trekkingroute. Sie übernachten immer im Zelt.

Vom Basis-Lager des Makalu haben Sie einenherrlichen Blick auf den Mt. Everest. Sie werden täglich ungefähr 6 bis 7 Stunden unterwegs sein.

Reiseverlauf

01.-04. Tag: Kathmandu

Kathmandu-Besichtigung

05. Tag: Tumlingtar

Flug Kathmandu - Tumlingtar (937 m)

06. Tag: Maney Bhanjyang

Tumlingtar - Maney Bhanjyang (1.137 m)

07. Tag: Chichila

Maney Bhanjyan - Chichila (1.600 m),

08. Tag: Num

Chichila- Num (2.200 m)

09. Tag: Seduwa

Num - Seduwa (2.935 m)

10. Tag: Tashi Gaun

Seduwa- Tashi Gaun (2.200 m)

11. Tag: Tashi Gaun

Tashi Gaun zur Akklimatisation

12. Tag: Khongba Danda

Tashi Gaun über den Keke La-Pass (4.127 m) - Khongba Danda (3.935 m)

13. Tag: Dobato

Khongba Danda - Dobato (3.800 m)

14. Tag: Yangle Kharka

Dobato - Yangle Kharka (4.300 m)

15. Tag: Merak

Yangle Kharka - Merak (4.800 m)

16. Tag: Sersung

Merak - Sersung (4.950 m)

17. Tag: Makalu Basis-Camp

Sersung- Makalu Basis-Camp (5.000 m)

18. Tag: Glacier-Camp 1

Makalu Basis-Camp - Glacier-Camp 1 (5.500 m)

19. Tag: Glacier-Camp 2

Glacier-Camp1- Glacier Camp 2 (5.800 m)

20. Tag: Barunse Basis- Camp

Glacier-Camp 2-Sherpani und West Col-Übernachtung im Barunse Basis- Camp (5.845 m)

21. Tag: Barunse Basis- Camp

Barunse Basis-Camp, Erholungstag

22. Tag: Amphulapcha Basis-Camp

Barunse Basis-Camp -Amphulapcha Basis-Camp (5.400 m)

23. Tag: Chukung-Tal

Amphulapcha Basis-Camp -über den Amphulapcha Pass (5.845 m) -Übernachtung im Zelt im Chukung-Tal (4.730 m)

24. Tag: Dingboche

Chukung-Tal-Dingboche (4.410 m)

25. Tag: Tengboche

Dingboche-Tengboche(3.860 m)

26. Tag: Namche Bazaar
Tengboche - Namche Bazaar (3.340 m)

27. Tag: Lukla
Namche Bazaar - Lukla (2.840 m)

28. Tag: Kathmandu
Flug Lukla - Kathmandu

29. Tag: Kathmandu
Kathmandu, zur freien Verfügung

30. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Generelle Hinweise

Beste Reisezeit + Wichtiges zum Mitnehmen

Beste Reisezeit: Nepal hat ein Monsunklima mit viel Regen von Juni bis in den September. Der Winter ist mild. Beste Reisezeit ist von Mitte September bis Mai.

Wichtiges zum Mitnehmen:
lange Hosen, kurze Hose, Fleece-Shirt, Pullover, Sweat-Shirt / Hemd, T-Shirt,, Unterwäsche, Trekkingstrümpfe, Thermo-Unterwäsche, Socken, Schlafsack (für lange Trekkings), Wanderschuhe, leichte Schuhe, Windjacke, Handschuhe, Mütze, Sonnenbrille, Taschenlampe, Fotoapparat & Filme, kleiner Rucksack, Passbilder, Handtuch

Einreise:

Für die Einreise nach Nepal benötigen Sie einen bei der Ausreise aus Nepal noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass und ein Visum. Dieses wird Ihnen von den nepalischen Konsulaten in Deutschland ausgestellt oder auch direkt am Flughafen in Kathmandu bei der Einreise nach Nepal. Wir sind Ihnen auf Wunsch bei der Beschaffung des Visums und auch bei der Beschaffung eines günstigen Flug-Tickets behilflich.

Impfungen:

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Informationen erhalten Sie jedoch beim Tropeninstitut oder bei Ihrem Hausarzt.

BUCHEN / VORMERKEN

www.Indien-Nepal-Reisen.de ist eine Marke von Urlaub & Natur

info@twkmzh.com