Nepal - Mera Peak Gipfelbesteigung

Ihre Trekkingroute führt Sie von Lukla aus durch Rhododendronund Pinien- Wälder nach Chutanga. Steil ist der Aufstieg zum Zatrawa-Pass. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf den Cho Oyu, dem 6. höchsten Berg der Welt und den Numbur Himal.

Durch das Mera-Tal führt anschliessend der Weg bis Khare. Unterwegs - von Chatrubu aus - haben Sie den besten Ausblick auf den Mera Süd, Central und Nord-Gipfel. Von Khare führt Sie ein steiler Aufstieg zum Mera La. Die Besteigung des Mera-Gipfels wird mit der besten Aussicht Nepals belohnt.

Reiseverlauf

01. Tag: Ankunft

Ankunft in Kathmandu, Transfer zu Ihrem Hotel

02. Tag: Kathmandu

Besichtigung Pashupatinath, Bodhnath, Swayambhunath

03. Tag: Kathmandu

Besichtigung der Königsstädte Patan und Bhaktapur

04. Tag: Flug nach Lukla

Flug Kathmandu - Lukla (2.840 m)

05. Tag: Chutenga

Lukla - Chutenga (3.350 m), Übernachtung im Zelt

06. Tag: Chatrarbu

Chutenga - über den Zatrawa-Pass - Chatrabu (4.340 m), Ü/N, in Chatrarbu im Zelt

07. Tag: Kothe

Chatrabu - Kothe (3.700 m), Übernachtung im Zelt

08. Tag: Thangnak

Kothe -Thangnak (4.356 m), Übernachtung im Zelt

09. Tag: Thangnak

Thangnak - Akklimatisationstag, Übernachtung im Zelt

10. Tag: Khare

Thangnak - Khare (4.900.m), Übernachtung im Zelt

11. Tag: Khare

Khare - Mera La (5.200 m), Gletscher-Training und zurück nach Khare, Ü/N, im Zelt

12. Tag: Mera High Camp

Khare - Mera High Camp (5.800 m), Übernachtung im Zelt

13. Tag: Khare

High Camp -Besteigung des Mera- Gipfels (6.421 m), zurück nach Khare, Übernachtung im Zel

14. Tag: Kothe

Khare - Kothe (3.700 m), Übernachtung im Zelt

15. Tag: Chatrabu

Kothe - Chatrabu (4.340 m), Übernachtung im Zelt

16. Tag: Lukla

Chatrabu - Lukla (2.800 m), Übernachtung in Lodge

17. Tag: Flug nach Kathmandu

Flug Lukla - Kathmandu

18.Tag bis 25. Tag: Chitwan National Park oder Tag zur freien Verfügung

Möglichkeit in den Chitwan National Park zu fahren. Sonst: Tag zur freien Verfügung.

19.Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen, Rückflug.

Generelle Hinweise

Beste Reisezeit + Wichtiges zum Mitnehmen

Beste Reisezeit: Nepal hat ein Monsunklima mit viel Regen von Juni bis in den September. Der Winter ist mild. Beste Reisezeit ist von Mitte September bis Mai.

Wichtiges zum Mitnehmen:
lange Hosen, kurze Hose, Fleece-Shirt, Pullover, Sweat-Shirt / Hemd, T-Shirt,, Unterwäsche, Trekkingstrümpfe, Thermo-Unterwäsche, Socken, Schlafsack (für lange Trekkings), Wanderschuhe, leichte Schuhe, Windjacke, Handschuhe, Mütze, Sonnenbrille, Taschenlampe, Fotoapparat & Filme, kleiner Rucksack, Passbilder, Handtuch

Einreise:

Für die Einreise nach Nepal benötigen Sie einen bei der Ausreise aus Nepal noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass und ein Visum. Dieses wird Ihnen von den nepalischen Konsulaten in Deutschland ausgestellt oder auch direkt am Flughafen in Kathmandu bei der Einreise nach Nepal. Wir sind Ihnen auf Wunsch bei der Beschaffung des Visums und auch bei der Beschaffung eines günstigen Flug-Tickets behilflich.

Impfungen:

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Informationen erhalten Sie jedoch beim Tropeninstitut oder bei Ihrem Hausarzt.

BUCHEN / VORMERKEN

www.Indien-Nepal-Reisen.de ist eine Marke von Urlaub & Natur

info@twkmzh.com