Nepal - Expedition Kula Kangri

* Kaum bekannter Berg an der Grenze zwischen Bhutan und Tibet
* Anreise via Lhasa mit kulturellen Höhepunkten
* Für Bergsteiger mit solider Hochtourenerfahrung gut machbar
* Kobler& Partner ist seit 2007 am Kula Kangri
* Qualitätsbonus: 1 lokaler Hochträger pro 4 TeilnehmerInnen
* Das Basislager liegt in einer Seenlandschaft an der Grenze zu Buthan

Der etwas anspruchvollere Berg auf der Grenze von Bhutan und Tibet. Die Völker mongolischen Ursprungs, die seit Jahrtausenden die tibetische Hochebene besiedeln, errichteten im 2. Jh. v. Chr. lokale Fürstentümer. Als Wiege der tibetischen Kultur gilt das damalige Königreich im Tsangpo-Tal mit seinem Hauptort Lhasa.

BUCHEN / VORMERKEN

www.Indien-Nepal-Reisen.de ist eine Marke von Urlaub & Natur

info@twkmzh.com