Bhutan: gut zu wissen

Zwischen Indien und China, im Herzen des verschneiten Himalaya-Gebirges liegt versteckt der Schatz: Bhutan. Ein Land, das nach Bruttonationalglück strebt und schon den Kleinsten die Wichtigkeit eines gesunden Umgangs mit der Natur beibringt. Die zerklüftete Berglandschaft wird nur wenig für die Landwirtschaft genutzt, weiße Gipfel wechseln sich mit hügeligen Tälern und vereinzelten Reisfeldern ab. Mit farbig-fröhlichen Klosterfestungen wie dem berühmten Tigernest und einer unglaublich großen Artenvielfalt wäre das Königreich ohne staatliche Regulierung des Tourismus bereits völlig überlaufen. Das Gegenteil ist der Fall: es ist immer noch ein Geheimtipp!

Klima / Beste Reisezeit

In Bhutan ist das Klima in drei Zonen eingeteilt. Im Süden herrscht ein subtropisches bis tropisches Klima mit kräftigem Monsunregen. In den Tälern von Zentralbhutan herrscht gemäßigtes Klima mit kühlen Wintern und heißen Sommern, im Gebirge sind die Winter streng, die Sommer kühl. Die beste Reisezeit ist das Frühjahr und der Spätsommer.

An- und Einreise

Die Flugdauer von Deutschland nach Bhutan kann bis zu 23 Std. dauern (keine Direktflüge von Frankfurt). Flüge nach Bhutan gehen über Neu-Delhi, Kathmandu, Bangkok. Einreise mit Visum (im Vorfeld bei der Botschaft erhältlich) und Reisepass, der noch mind. 6 Monate gültig ist (für Deutsche). Bei der Einreise werden 20 US-Dollar Einreisegebühr erhoben.

Praktisches

Sprache: Die in Bhutan gebräuchliche Amtssprache ist Dzonka. Nepali sowie zahlreiche andere tibetische Dialekte werden gesprochen. Auch Englisch spricht man immer häufiger.

Zeitverschiebung: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) + 5 Stunden. Während der europäischen Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied + 4 Stunden.

Impfschutz: Keine Impfung vorgeschrieben. Näheres erfahren Sie beim Auswärtiges Amt.

Kleidung: Warme Kleidung ist aufgrund der Höhenlage ganzjährig erforderlich. Ebenso wird die Mitnahme von Regenjacken sowie eines guten Sonnenschutzes empfohlen. Auf freizügige Kleidung sollte aus Respekt gegenüber der einheimischen Kultur verzichtet werden.

www.Indien-Nepal-Reisen.de ist eine Marke von Urlaub & Natur

info@twkmzh.com